helfen zu leben – Lerntherapeutische und Sozialpädagogische Einrichtungen

helfen zu leben - Sozialpädagogische und Lerntherapeutische Einrichtungen

Der Schwerpunkt der Arbeit von helfen zu leben –  Lerntherapeutische und Sozialpädagogische Einrichtungen – liegt in der ambulanten und stationären Arbeit in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe.

Für Interessierte, Betroffene und befasste Institutionen wie Jugendämtern oder Schulen finden sich hier Informationen über den stationären Bereich und die einzelnen Wohnhäuser, das Kompetenz- und Trainingshaus und unsere Arbeit im ambulanten Bereich. Zur Arbeit im Kernbereich der Kinder-, Familien- und Jugendhilfe kommt bei helfen zu leben die parallele Vermittlung lerntherapeutischer Unterrichtsinhalte. Dank des Kompetenz- und Trainingshauses können wir gezielt individuelle Angebote für den Unterricht, die Einzelförderung und im therapeutischen Feld bieten, z.B. Ergotherapie- oder Logopädiestunden durch eigene und externe Fachkräfte.

Als multiprofessionelle Einrichtung bietet helfen zu leben – Lerntherapeutische und Sozialpädagogische Einrichtungen – ein umfassendes Betreuungsangebot, welches ständig überprüft, erweitert und verbessert wird.

Die Kooperation mit den verschiedenen Schulen und Ausbildungsstätten hat sich weiter vertieft und bietet für unsere Kinder und Jugendlichen die große Chance, an öffentliche Schulen zurückzukehren und einen Abschluß zu erlangen oder sich im einrichtungseigenen lerntherapeutischen Unterricht darauf vorzubereiten.

helfen zu leben bietet stationäre sozialpädagogische und lerntherapeutische Hilfen schwerpunktmäßig im Kreis Plön mit Sitz in Kaköhl-Blekendorf. Seit Ende November verfügen wir mit dem KiJu Grebin über 26 Wohnplätze. Diese verteilen sich auf drei Häuser für Kinder und Jugendliche im Schul- bzw. Berufsschulalter mit jeweils integrierten Schul- und Therapieprogramm.

Unser ambulantes Angebot ist überregional am jeweiligen Bedarf ausgerichtet und zielt auf die Unterstützung vor Ort z.B. in den Herkunftsfamilien und im Eltern-Kind Bezug. Seit November 2014 finden Sie an dieser Stelle ein um die Elternarbeit ergänztes Angebot.

Adressen, Telefonnummern und das Kontaktformular finden Sie direkt hier.

achteBitte beachten sie, dass wir seit Juli 2015 neue Fax- und Telefonnummern für die Verwaltung haben!

Wir hoffen, durch die Informationen über unsere Einrichtung in diesem sensiblen Bereich zu einer positiven Entscheidung beitragen zu können und stehen Ihnen jederzeit für Rückfragen zur Verfügung.

Ihr Team von helfen zu leben – Lerntherapeutische und Sozialpädagogische Einrichtungen aus Holstein